Archiv 2012

Sieger Ritchey Mountainbike Challenge 2012 (Foto: Martin Huber)

Die Challenge Sieger 2012

Andreas Strobel (Centurion VAUDE) gewinnt mit 49.383 Punkten zum sechsten mal in Folge die Ritchey Mountainbike Challenge. Ulrich Zettl (RC Herpersdorf) erreicht 46.333 Punkte und damit Rang zwei. Den dritten Platz belegt Stefan Wagener (Scott Team Wein) mit 45.605 Punkten.

Barbara Kaltenhauser (Team Corratec) holt sich ihren vierten Titel. Mit 40.139 Punkten gewinnt sie überlgen vor Gisela Makowski (UNIVEGA Pro Cycling Team - 35.649 Punkte). Platz drei geht mit 35.069 Punkten an Kathrin Gräber vom Bike-Planet MTB Team.

Finale in Oberstdorf Tagessieg für Kaufmann und Kaltenhauser

Finale in Oberstdorf
Tagessieg für Kaufmann und Kaltenhauser

Bei lausigen Temperaturen und "Couch-Wetter" gingen 700 Starter beim Saisonabschluss-Marathon in Oberstdorf an den Start. Barbara Kaltenhauser vom Corratec World Team und der deutsche Marathonmeister Markus Kaufmann vom Team Centurion Vaude holten sich die Siegertrophäe auf der Langstrecke.
Vorschau Challenge-Finale in Oberstdorf

Vorschau Challenge-Finale in Oberstdorf

Der MTB-Marathon am 29. September 2012 in Oberstdorf ist in jeder Hinsicht großartig: Landschaft, Strecke, Stimmung und der Saisonabschluss in einer der schönsten Gegenden Deutschlands machen den Feneberg-Marathon zu einem unvergesslichen Erlebnis! Insgesamt stehen drei Strecken zur Auswahl: Die Marathonstrecke ist mit 2.200 Höhenmetern und 66 Kilometern die Königsstrecke, während den Fahrerinnen und Fahrern auf der Kurzstrecke der Kräfte zehrende Anstieg zum Fellhorn erspart bleibt. Sie müssen 52 Kilometer und 1.600 Höhenmeter bewältigen. Die Hobbyrunde umfasst 16,5 Kilometer und 250 Höhenmeter.
MTB Marathon Bischofshofen - Sieger Andreas Strobel (Foto: Hans Neumayer)

Andi Strobel und Gisela Makowski gewinnen in Bischofshofen

Mit überlegenem Vorsprung holten sich Gisela Makowski (UNIVEGA Poo Cycling Team) und Andreas Strobel (Centurion-Vaude) auf der Extremstrecke des 9. 3MBM in Bischofshofen den Sieg. Auf der Classic-Strecke siegte mit Stefan Wagener ebenfalls ein Ritchey-Challenge-Athlet.
Achtung!! 9. September 2012: Bischofshofen statt Inzell

Achtung!! 9. September 2012: Bischofshofen statt Inzell

Nach der kurzfristigen Absage der MTB Challenge in Inzell wurde mit dem 3MBM im etwa 70 km entfernten Bischofshofen eine würdige Ersatzveranstaltung gefunden. Nicht nur der Termin am 9. September, sondern auch die Strecken bleiben mit 65 und 100 Kilometern gleich.
Zwischenwertung nach 7 Rennen

Zwischenwertung nach 7 Rennen

Mit Andreas Strobel vom Team Centurion-Vaude und Barbara Kaltenhauser vom Corratec World Team stehen in der Zwischenwertung wieder zwei alte Bekannte an der Spitze der Ritchey-Challenge-Cup-Wertung. Beide standen schon öfter gemeinsam auf dem Siegertreppchen bei der Cup-Preisverleihung am Saison-Ende in Oberstdorf. Strobel führt momentan mit 29.573 Punkten. Kaltenhauser bei den Damen mit 24.267 Punkten.
Barbara Kaltenhauser - Salzkammergut Trophy 2012 (Foto: sportograf.de)

Teilnehmerrekord zur 15. Auflage der Salzkammergut-Trophy

Einmal Hölle und zurück - der Tscheche Ondrej Fojtik (Team Toyota Dolak) gewinnt die Monsterdistanz über 211 Kilometer und 7.000 Höhenmeter trotz extremer Wetterbedingungen mit einer Zeit von 10 Stunden und 37 Minuten. Barbara Kaltenhauser (Corratec World Team) siegt auf der 119-km-Strecke mit 3.850 Höhenmetern.
Andi Strobel - Ammergauer Alpen Bike Cup (Foto: sportograf.de)

550 Starter beim 10. König-Ludwig Bike Cup am 7. Juli 2012

Der Mountainbike Marathon Ammergauer Alpen Bike Cup glänzte mit Charme, toller Stimmung und einer anspruchsvollen Strecke. Andreas Strobel (Centurion-Vaude) holt sich bei den Herren wieder einmal den Sieg, während Bianca Purath (Team Rothaus Poison Hochschwarzwald) bei ihrer Premiere gleich die Konkurrentinnen auf die Plätze verwies.
Tag der Extreme beim 17. KitzAlpBike Marathon in Kirchberg

Tag der Extreme beim 17. KitzAlpBike Marathon in Kirchberg

Die Mountainbike-WM 2013 kann kommen: Der KitzAlpBike-Marathon bietet extreme Bike-Action auf Weltklasse-Niveau. Ebenso extrem waren die Rennbedingungen am 30.Juni in Kirchberg: wüstenähnliche Temperaturen und ein äußerst selektiver Kurs verlangten den über 900 Startern beim diesjährigen KitzAlpBike-Festival alles ab. Einmal mehr siegte Alban Lakata auf der Extremstrecke mit 4.400 Höhenmetern. Die Britin Sally Bigham triumphierte bei den Damen.
8. Juli: König Ludwig Bike Cup

8. Juli: König Ludwig Bike Cup

Passionsspiele einmal anders: Am 8. Juli feiert der Ammergauer Alpen Bike Cup sein zehnjähriges Bestehen und erfährt zum Jubiläum eine royale Namensänderung zum König Ludwig Bike Cup. Biken in seiner schönsten Form in den Ammergauer Alpen auf den Spuren von König Ludwig II. auf drei unterschiedlichen Distanzen. Am Vortag steht im Dorfzentrum von Oberammergau das Kids-Race auf einem City-Parcours am Programm.
MTB-Marathon in Pfronten (Foto: sportograf.de)

Alpine Glücksgefühle beim 9. MTB-Marathon in Pfronten

Großartige Trails, großartige Kulisse und großartige Stimmung! Zum neunten Mal konnten Biker aller Klassen einen Bike-Marathon mit viel Herz im wunderschönen Allgäu genießen! Auf der Extremstrecke holen sich Matthias Bettinger vom Team Centurion/Vaude und Almut Grieb vom Team Woba/Centurion die Siegprämie.
Salzkammergut Trophy - Hallstatt Echerntal (Foto: Erwin Haiden)

Salzkammergut Trophy - C-Strecke ausgebucht

Der Anmeldestand bei Österreichs größtem MTB Marathon ist bei über 4.000 Teilnehmern angelangt. Die 76,5 km Distanz ist bereitsausgebucht. Auf dieser Strecke werden die Teilnehmer von Bad Goisern wieder mit zwei Sonderzügen der ÖBB zum Start nach Obertraun gebracht.

Pfronten MTB Marathon (Foto: sportograf.de)

Pfronten am 23. Juni

Am 23. Juni 2012 können sich Biker in Pfronten im wunderschönen Allgäu wieder eine ordentliche Adrenalinspülung gönnen. Beim 9. Mountainbike-Marathon Pfronten wird der Breitenberg wieder Schauplatz für harte Bergsprints, hitzige Abfahrten und ein großartiges Rahmenprogramm vor der grandiosen Kulisse der Allgäuer Bergwelt. Es lohnt sich auf jeden Fall, zwischen zwei Schluck Isodrink einen Blick links und rechts zu riskieren:
Das war das 9. SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal

Das war das 9. SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal

Mountainbike Racing der Extraklasse gab es am 2./3. Juni 2012 im Tegernseer Tal. Beim dritten Event der Ritchey-Mountainbike-Challenge 2012 hat einfach alles gepasst: Kulisse, Wetter, Strecke und eine super Event-Location! So macht ein Bike-Marathon richtig Spaß! Dass das auch den Profis so geht, sah man an der Starterliste. Viele bekannte Namen und Gesichter aus der Bikerszene. Die schnellsten Stars auf der Langstrecke waren der Schweizer Konny Looser und die Nürnbergerin Birgit Söllner.
Erste Zwischenwertung

Erste Zwischenwertung

In der ersten Zwischenwertung liegen nach drei von neun Challenge-Rennen Rupert Palmberger (Centurion VAUDE) und Barbara Kaltenhauser (Corratec) in Führung.

Die Resultate werden manuell in die Cupauswertung übernommen. Wir bitten Euch daher um Überprüfung der eingetragenen Zeiten. Sollte ein Ergebnis falsch erfasst oder übersehen worden sein, bitte eine Mail an office@mountainbike-challenge.de.

Neuanmeldungen zur Cupwertung bitte ebenfalls per Mail unter Angabe von Name und Geburtsdatum. Bitte die bisherigen Zeiten und gefahrenen Distanzen dazuschreiben!
Alban Lakata beim KitzAlp, Foto: Erwin Haiden

Vorschau Kirchberg

Am 30. Juni 2012 ist es wieder soweit: KitzAlpBike in Kirchberg! Als Generalprobe für die UCI Mountainbike-Marathon-WM 2013 könnt Ihr dieses Jahr erstmals unter fünf Distanzen auswählen! Zwischen 600 und 4.400 Höhenmeter warten auf die Teilnehmer.

Bei der 17. Auflage des Klassikers in den Kitzbüheler Alpen am 30. Juni stehen die Strecken Light, Medium, Medium plus, Extreme und Ultra zur Wahl. Der Kurs führt durch traumhafte Landschaften und über atem(be)raubende Tracks der allerfeinsten Sorte. Hammer-Trails wie der Wiegalm-, der Klausen- und der Ehrenbach-Trail, der Steilhang und die Mausefalle bereiten den Teilnehmern stolze Freude und sportliche Schmerzen zugleich!
Start Tegernsee MTB Marathon

Vorschau Tegernsee

Am 2. und 3. Juni ist es endlich wieder soweit. Das 9. SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal verwandelt die Berge rund um das beschauliche Rottach-Egern wieder in einen pulsierenden Action-Fun-Park. Rund 3.000 Mountainbiker und 8.000 Zuschauer werden zum mittlerweile zweitgrößten MTB-Marathon Deutschlands erwartet. Zur Auswahl stehen fünf Strecken zwischen 33 und 86 Kilometern.

Technik & Race Camp

Technik & Race Camp

Die Trailgämsen veranstalten am 12. Juli in Bad Goisern eines ihren legendären Fahrtechniktrainings. Vormittags stehen diverse Übungen auf dem Programm, um sich mit dem eigenen Bike besser vertraut zu machen. Das Motto: Erfahre die Grenzen Deines Bike und werde ein sicherer Pilot. Nachmittags werden einige Schlüsselstellen unter Anleitung mehrmals geübt und anschließend analysiert. Dabei erhaltet Ihr wertvolle Tipps von den Trailgämsen Marathonprofis.
FSMM Fränkische Schweiz MTB Marathon (Foto: Sportograf)

Fulminanter Saisonstart beim 8. FSMM

„Kette rechts“ hieß es beim High-Speed-Marathon der Ritchey Challenge am 20. Mai in Litzendorf. Bei grandiosem Wetter donnerten nicht nur die ambitionierten Fahrer mit Straßenrenngeschwindigkeit durch die malerische Landschaft vor den Toren Bambergs. Auch Hobby-Racer wurden von dem schnellen, flowigen Kurs des Fränkische-Schweiz-MTB-Marathon zu Höchstleistungen angebtrieben.
Fränkische Schweiz Marathon FSMM (Foto: Sportograf.de)

Fränkische Schweiz Marathon am 20. Mai

Auch in diesem Jahr startet der Fränkische-Schweiz-Mountainbike-Marathon (FSMM) in Litzendorf. Am 20. Mai 2012 nutzen wieder viele Biker die frühlingshafte Landschaft vor den Toren der Weltkulturerbestadt Bamberg für ihren sportlichen Saisonauftakt. Online-Nennschluss ist der 15. Mai. Nachnennungen sind zum Aufpreis von 5 Euro bis eine Stunde vor dem Start möglich. Jeder Teilnehmer bekommt das FSMM Radtrikot gratis!
Foto: Open Marathon Gran Canaria (sportograf.de)

Rückblick Open Marathon

Gleich drei Stars der Ritchey-Challenge zeigen sich zum Saisonstart beim 7. Open MTB Marathon am 26. März 2012 auf Gran Canaria in Topform. Stefanie Hadraschek-Jochem (Team Trailgämsen) belegt mit 2:51:09 Platz 1 bei den Damen, und Stefan Gorscak (Team Zwillingscraft-Stevens) fährt mit nur 30 Sekunden Rückstand hinter seinem Teamkollegen Andreas Deutschendorf in 2:19:59 auf Platz 2 bei den Herren auf der 65-Kilometer-Strecke.
Günstige Saisonkarte

Günstige Saisonkarte

Die Challenge Saisonkarte gibt es ab 149,- Euro und kann noch bis zum 15. Mai bestellt werden. Als Draufgabe gibt es für alle Abo-Fahrer eine Dose 107 HIGH-TECH KETTEN-FLUID Xtreme von Innotech im Wert von 13,50 Euro gratis.

Termine Ritchey Mountainbike Challenge 2012
20.05.2012 Fränkische Schweiz (GER)
03.06.2012 Tegernseer-Tal (GER)
23.06.2012 Pfronten (GER)
30.06.2012 Kirchberg (AUT)
08.07.2012 Oberammergau (GER)
14.07.2012 Salzkammergut (AUT)
09.09.2012 Inzell (GER)
29.09.2012 Oberstdorf (GER)
Ritchey Reifen

Reifenaktion am Ritchey Stand

Der neue Ritchey Z-Max Shield WCS mit VFA (Vector Force Analysis) Design der Außenstollen ist die Geheimwaffe des Team Scott-Swisspower. Dual-Compound-Gummimischung mit weicheren Seitennoppen für Grip in der Kurve und einem härteren Profil in der Mitte - für schnelles Rollen und längere Haltbarkeit. "Tubeless-Ready-Flansch" bei nur 554 Gramm Gewicht.

Bei den ersten beiden Challenge Marathons in Litzendorf und Rottach-Egern gibt es den Z-Max Shield WCS Tubless Ready (26 oder 29") zum Sonderpreis von nur 37,90 Euro und den Ritchey Superlight Schlauch um nur 5,50 Euro!

Redvil Gutschein 2012

Redvil Gutschein für alle Finisher

Alle Teilnehmer, die bei fünf oder mehr Marathons der Ritchey Mountainbike Challenge 2012 finishen, erhalten am Ende der Saison einen Gutschein von Redvil im Wert von 49 Euro.

Alternativ sind auch noch ein paar Challenge Trikots und Radhosen in Restgrößen erhältlich!
Bestellungen bitte an office@mountainbike-challenge.de

Trans Germany Logo

Tipp: Trans Germany

Am 6. Juni startet die CRAFT BIKE Trans Germany. Deutschlands größtes Mountainbike-Etappenrennen für Einzelstarter und Teams bietet dieses Jahr eine spannendere Route ohne neutralisierte Phasen. Mit ein Grund dafür ist der neue Etappenort Seefeld, der als vorletzter Stopp des 275 Kilometer langen, mit 8.500 Höhenmetern gespickten, viertägigen Events für zwei deutlich verbesserte Renntage sorgt.

Aber auch die aus dem Vorjahr bekannten Etappen haben zum Teil einen Feinschliff erhalten. Herausgekommen ist eine Route von Sonthofen über Pfronten, Lermoos und Seefeld bis nach Garmisch-Partenkirchen, die im Gegensatz zu 2011 zwar kürzer, dafür aber laut Renndirektor Marc Schneider viel attraktiver geworden ist.
Abverkauf bis zu 35 % günstiger

Abverkauf bis zu 35 % günstiger

Von der Challenge Trägerradhose und dem Challenge Trikot gibt es noch Restbestände.
Abverkaufspreise:
Trikot: 39 Euro
Radhose: 49 Euro
Set Radhose und Trikot: 79 Euro

Preise gültig solange der Vorrat reicht!
Bestellungen an office@mountainbike-challenge.de; die Teile können bei allen Marathons abgeholt werden; Postversand + 6,- Euro
Foto: Open Marathon Gran Canaria (sportograf.de)

Open Marathon - Hadraschek, Gorscak & Thaler exzellent in Form

Gleich drei Stars der Ritchey-Challenge zeigen sich zum Saisonstart beim 7. Open MTB Marathon am 26. März 2012 auf Gran Canaria in Topform. Stefanie Hadraschek-Jochem (Team Trailgämsen) belegt mit 2:51:09 Platz 1 bei den Damen und Stefan Gorscak (Team Zwillingscraft-Stevens) fährt mit nur 30 Sekunden Rückstand hinter seinem Teamkollegen Andreas Deutschendorf in 2:19:59 auf Platz 2 bei den Herren auf der 65-Kilometer-Strecke.
Neuer Marathon in Inzell

Neuer Marathon in Inzell

Die Termine der Ritchey Mountainbike Challenge stehen fest! Neu ist Anfang September ein Marathon in Inzell mit drei verschiedenen Strecken. Der Start- und Zielbereich liegt publikumswirksam im Zentrum an der neuen Max Aicher Arena, die kürzlich zum World Sport Building of the Year gekürt wurde.
Das Challenge Jahresabo gibt es erstmals gestaffelt. Die Teilnahme an fünf Rennen kostet beispielsweise
nur 149 Euro, alle acht Rennen in Österreich und Bayern 189 Euro. Anmeldungen zur Serie sind ab sofort möglich!
Termine 2012

Termine 2012

Termine Ritchey Mountainbike Challenge 2012
24.03.2012 Gran Canaria (ESP)
20.05.2012 Fränkische Schweiz (GER)
03.06.2012 Tegernseer-Tal (GER)
23.06.2012 Pfronten (GER)
30.06.2012 Kirchberg (AUT)
08.07.2012 Oberammergau (GER)
14.07.2012 Salzkammergut (AUT)
09.09.2012 Inzell (GER)
29.09.2012 Oberstdorf (GER)

24. März - Open Marathon Gran Canaria

24. März - Open Marathon Gran Canaria

Der Open-Marathon auf Gran Canaria entwickelt sich immer mehr zu einem Bike-Festival, das am Donnerstag mit einer MTB-Nacht-Tour beginnt. Am Freitag steht der Straßenmarathon von Maspalomas über Fataga nach San Bartolome am Programm und am Samstag wird zum 8. Mal der Mountainbike-Marathon mit Rundkursen von 38, 65 und 85 Kilometern ausgetragen. Am Sonntag gibt es zum Abschluss noch einen City-Cross, ein E-Bike Rennen und einen Jazz-Brunch. Canary-Bike.com bietet im Bike & Wellnesshotel San Agustin für alle Teilnehmer eine interessante Wochenpauschale an!

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren