Archiv 2010

In Gedenken an Joe Isherwood

In Gedenken an Joe Isherwood

Challenge Teilnehmer Joe Isherwood (GBR) ist während des Marathons in Oberammergau eines natürlichen Todes gestorben. Joe war, wie sein Freund Allan Butcher, dieses Jahr bei allen Challenge Veranstaltungen dabei. Joe lebte viele Jahre in Oberammergau und sein Motto war  "Es ist ein hartes Leben in den Bergen ......, aber jemand muss es tun!"

Seine Frau Liz hat uns diese Zeilen geschickt. "Joe's love for life and the mountains was great. He died doing what he love to do and from that I take comfort."

Es ist auch für uns nur ein schwacher Trost, dass Joe bei einem seiner liebsten Hobbys viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde. Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gehört seiner Frau und seinen Sportkammeraden des NATO School Teams.

Die Veranstalter der Ritchey Mountainbike Challenge

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren