Ausschreibung

Cupwertung

Für die Gesamtwertung werden die besten vier von acht möglichen Ergebnissen addiert. Die Teilnehmer können je nach Form und Tagesverfassung bei jedem Rennen eine beliebige Streckenlänge wählen.

Und so funktioniert die Wertung: Die längeren Strecken bringen mehr Punkte für den Cup, kürzere etwas weniger. Dabei stehen aber stets der Spaß, das Naturerlebnis und last but not least auch die persönliche Herausforderung beim Kilometer- und Höhenmetersammeln im Vordergrund – und nicht die "Bestzeit" im klassischen Sinne. Denn was gibt es für einen Biker Größeres, als einige der schönsten Bikestrecken Europas in einer Saison zu erleben?!


Für die Serienwertung wird keine zusätzliche Gebühr eingehoben, also am besten gleich jetzt zum Cup anmelden!
Saisonkartenfahrer sind automatisch für die Serie angemeldet und müssen bei den einzelnen Rennen nur mehr die gewünschte Streckenlänge bekannt geben.

 

Punktesystem

"Tagesbestzeit x Punktemaximum / eigene Zeit", so lautet die Formel zur Berechnung der Cup-Punkte. Die Zeit des tagesschnellsten Herren bzw. der tagesschnellsten Frau in Sekunden entspricht dem Punktemaximum der jeweiligen Streckenlänge. Die nächstplatzierten Fahrer und Fahrerinnen erhalten anteilig Punkte zur Siegerzeit.*

z. B.: Siegerzeit: 03 Std. 28 Min. 47 Sek. = 12.527 Sek. = 10.000 Punkte
Persönliche Zeit: 04 Std. 01 Min. 23 Sek. = 14.483 Sek. = 8.649 Punkte

Die vier besten Ergebnisse jedes Teilnehmers werden am Schluss addiert. Wer an allen acht Veranstaltungen teilnimmt, hat somit vier Streichresultate.

* Nachdem es beim Chiemgau King keine Zeitmessung gibt, werden je nach Variante 75 bis 90 % der Durchschnittspunkte der Top-3-Resultate aller anderen Cupveranstaltungen gutgeschrieben. Die Wertungspunkte für den Chiemgau King können sich somit noch bis zum letzten Marathon in Ischgl erhöhen!

Beispiel Punkteberechnung anhand der Ergebnisse von Matthias Alberti 2022:
Ortler 9.189 Punkte
Bad Goisern 10.815 Punkte
Pfronten 9.981 Punkte
Schruns 10.246 Punkte
Durchschnitt Top 3 = 10.347 Punkte

Ergibt folgende Punkte für den Chiemgau King:
Punkte für 168 km 1 Tag = 9.312 Punkte
Punkte für 168 km 2 Tage = 8.277 Punkte
Punkte für 56,6 km = 7.760 Punkte
Punkte für 41,8 km = 7.243 Punkte

 

Challenge-Ärmlinge für alle Finisher

Challenge Finisher Geschenk 2022

Stylisch, komfortabel und beste Qualität! Das neue Finisher-Geschenk der Mountainbike-Challenge 2023!

Zusammen mit dem Bekleidungsspezialisten owayo mit Sitz in Regensburg haben wir ein Bike-Accessoire entworfen, dass optisch und qualitativ den hohen Ansprüchen der Rennserie entspricht und bei keiner Ausfahrt fehlen darf. Alle Teilnehmer, die mindestens vier Rennen bewältigen und in der Gesamtwertung aufscheinen, können am Ende der Saison zwischen dem Challenge-Trikot oder den Ärmlingen wählen!

Dank dem 3D-Konfigurator von owayo können viele eigene Ideen in Szene gesetzt werden und so Schritt für Schritt das perfekte Vereins- oder Wunsch-Stück entworfen werden, 100 % made in Germany!