News 2018

Stefan Paternoster siegt beim Challenge-Finale in Oberstdorf

49 Kilometer waren auf der Marathonstrecke zu bewältigen. Im Ziel des Herrenrennens war ein filmreifes Sprintfinale zu bestaunen, das zu Gunsten von Elias Entrich (Tri-Club Lindenberg) ausging. Er verwies Noah Laschewski (Auto Brosch Kempten) und Timo Link-Fritsche (Maloja-Rocky Mountain) auf die Plätze.

Susi van Borstel siegt auf der 49-Kilometer-Distanz

Susi van Borstel hieß nach 2:45 Stunden die souveräne Damensiegerin über die 49 Kilometer. Die weiteren Platzierungen auf dem Stockerl gingen an Miriam Chelius (RSV Pirmasens) und Paulina Burger (TSV Moosbach).

Das 31-Kilometer-Rennen war für den starken Juniorenfahrer Jakob Duckeck (TSV Benediktbeuern) bereits nach 1:17 Stunden vorbei. Er konnte in der Schlussphase des Rennens über 750 Höhenmeter Matthias Reichart (Rad Schubert) 7 Sekunden distanzieren, Dritter wurde Fabian Konrad vom SC Gröbenzell.

Starke Juniorinnen auf der Mittelstrecke

Ein reines Juniorinnen-Podium gab es im Damenrennen über die 31 Kilometer: Sina van Thiel (Auto Brosch Kempten) war im Ziel fast zehn Minuten schneller als die zweitplatzierte Leonie Seufert. Vanessa Baumeister vom SC Sonthofen komplettierte das Stockerl.

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren