News 2017

Matthias Leisling siegt im Regen von Oberammergau

Einen weiteren Sieg für das Team Texpa-Simplon gab es auf der Halbmarathon-Distanz über 52 Kilometer: Katharina Alberti übersprintete die junge Melissa Lienig (Centurion Vaude) und siegte nach 2:50 Stunden mit hauchdünnem Vorsprung. Dritte wurde die Craft-Rocky Mountain-Fahrerin Jessica Benz.

Marvin Schmidt (Bockshop) hieß der strahlende Sieger bei den Herren, der nach 2:17 Minuten Matthias Reichart (Stevens) und Lokalmatador Dominik Brenner vom Perspektivteam TSV Oberammergau auf die Ränge zwei und drei verwies.

Viele Starter auf der 30 Kilometer-Distanz

Die meisten Starter - bei dem Wetter nachvollziehbar - starteten auf der 30-Kilometer-Distanz. In flotten 1:08 Stunden fegte Oliver Mattheis vom RSC Kempten über den schnellen Kurs und hatte im Ziel die Nase zwei Minuten vor dem Juniorenfahrer Jonas Mock (RC Peiting) und dem Österreicher Stefan Vogler (WNT Radhaus). Juniorin Leoni Fend vom Bike Junior Team gewann nach spannender Sprintentscheidung das Damenrennen vor Sarah Marquardt (Bonsai Bikes). Vanessa Habl (bikesandparts.de) kam mit einer gehörigen Portion Rückstand als Dritte ins Ziel.

Eine Ankündigung des Moderators konnte die Stimmung dann doch etwas trüben: Den König Ludwig Bike Cup hat es in diesem Jahr das letzte Mal gegeben, die Veranstaltung findet nach 15 Austragungen nächstes Jahr nicht mehr statt. An dieser Stelle vielen Dank den Veranstaltern für 15 tolle Mountainbike-Events!

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren